Fandom


Command & Conquer – Tiberium war ein geplantes taktisches Kampfspiel in der Ich-Ansicht (auch Ego-Shooter genannt), welches wohl auf Renegade aufbaute oder wenigstens ähnlich dazu war. Die von Electronic Arts Los Angeles[1] begonnenen Entwicklung wurde im September 2008, angeblich[2] wegen Nichteinhaltung der EA-Vorgaben abgebrochen. Zudem sollte wohl die dortige Geschichte eine Fortsetzung nach dem dritten Tiberiumkrieg, aus Sicht der GDI-Truppen unter der Führung durch Ricardo Vega[3] werden.

Das Spiel sollte auf Windows, genauer in der sogenannten Unreal-3-Laufzeitumgebung[4] laufen.

Belege und Ähnliches Bearbeiten

  1. … siehe auch im englischsprachigen Schwesterwiki, unter en:Electronic Arts Los Angeles
  2. … dem Eintrag im englischen Schwesterwiki nach
  3. en:Ricardo Vega (englisch)
  4. Wikipedia:List of canceled Command & Conquer games#Tiberium (englisch)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.