K (Ehwa verschob Seite Flüssigtiberiumbombe nach Flüssig-Tiberium-Bombe: bessere Lesbarkeit)
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Flüssigtiberiumbombe''' – von den [[Scrin]] auch als '''''Ichor-LQ''''' bezeichnet – kommt erstmals im [[dritter Tiberiumkrieg|dritten Tiberiumkrieg]] zum Einsatz und ist eine der mächtigsten Waffen.
+
Die '''Flüssig-Tiberium-Bombe''' – auch '''Flüssigtiberiumbombe''' geschrieben und von den ''[[Scrin]]'' als '''''Ichor-LQ'''''<ref>… teilweise englisch abgekürzt für ''[[Wiktionary:de:liquid|liquid]]'', siehe auch zugehörige Entlehnung zum deutschen [[Wiktionary:de:Liquid|(das) ''Liquid'']] – für „(der/die/)das Flüssige“ oder auch „[[Wiktionary:de:Flüssigkeit|(die) Flüssigkeit]]“, …</ref> bezeichnet – kommt erstmals im [[dritter Tiberiumkrieg|dritten Tiberiumkrieg]] zum Einsatz und ist eine der mächtigsten Waffen.
   
Sie kommt ausschließlich in der letzten [[Globale Defensiv-Initiative|GDI]]-Einsatz „der Kontrollknoten“ vor.
+
Die Waffe kann ausschließlich im letzten [[Globale Defensiv-Initiative|GDI]]-Einsatz „der Kontrollknoten“ und ansonsten auch (unabhängig von der Geschichte) in den [[freies Gefecht|(freien) Gefechten]] angewendet werden.
  +
  +
== Anmerkungen ==
  +
  +
<references/>
   
 
[[Kategorie:Superwaffe]]
 
[[Kategorie:Superwaffe]]

Version vom 20. Mai 2019, 06:19 Uhr

Die Flüssig-Tiberium-Bombe – auch Flüssigtiberiumbombe geschrieben und von den Scrin als Ichor-LQ[1] bezeichnet – kommt erstmals im dritten Tiberiumkrieg zum Einsatz und ist eine der mächtigsten Waffen.

Die Waffe kann ausschließlich im letzten GDI-Einsatz „der Kontrollknoten“ und ansonsten auch (unabhängig von der Geschichte) in den (freien) Gefechten angewendet werden.

Anmerkungen

  1. … teilweise englisch abgekürzt für liquid, siehe auch zugehörige Entlehnung zum deutschen (das) Liquid – für „(der/die/)das Flüssige“ oder auch „(die) Flüssigkeit“, …
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.