Das Gefecht ist grundsätzlich oder auch im Allgemeinen eine Kampfhandlung zwischen wenigstens zwei Gegnern.[1] In allen Spielen der C&C-Reihe[2] sind derartige Gefechte auch über ein zum Teil (übersetzt) mit „Gefecht“[3] und zum Teil unübersetzt mit (englisch) ‚Skirmish‘[4] benanntes Auswahlfenster zu erreichen. Um diese Gefechte zu unterscheiden, werden sie auch als Gefechtsmodus (und noch denglischer Multiplayer-Modi[5] und im Gegensatz dazu, allein gegen die KI, auch Einzelspieler-Modus) oder auch als – von der vorgegebenen Geschichte – unabhängige … oder freie Gefechte bezeichnet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belege und Anmerkungen:

  1. Wikipedia:de:Gefecht, Wiktionary:…
  2. auch dauerhafter unter Spezial:Permalink/3895#Spiele und Zeitlinien, mit letzter Änderung am 11.1.2019
  3. … beispielsweise in Alarmstufe Rot 2, siehe auch:
  4. … siehe auch im Wikiwörterbuch, unter Skirmish
  5. CnC : Alarmstufe Rot 2 – bei CnC-Saga, abgerufen am 20.5.2019
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.