C&C-Wiki
Advertisement
C&C-Wiki

Der sogenannte Korruptor[1] ist ein übermenschengroßes käferartiges achtbeiniges Wesen für den Bodenkampf, welches erstmals von den Besuchern im dritten Tiberiumkrieg eingesetzt wurde.[2]

Anmerkungen und Belege[]

  1. Übersetzung und sprachliche Verwandschaft: wörtlich „Zerrütter“ oder „Zerstörer“, siehe zudem ggf. auch unter Wiktionary:de:Korruption, oder auch (hier treffender und schon weitergehender, zur Säure entlehnt) „(der) Zersetzer“, also hier am naheliegendsten im Sinne einer stofflichen (oder auch sogenannten chemischen) Zersetzung
  2. Einheiten – der Besucher, bei CnC-Saga; u.a. mit dem „Korruptor“ und zudem „Diese großen [Käfer] sind mit einem widerwärtigen Tiberium-Gebräu gefüllt, das Gebäude schwer beschädigen und Infanterie leicht vernichten kann. Ironischerweise hat dieses Gift eine heilende Wirkung bei den Truppen der Scrin selbst. Unbestätigte Berichte behaupten zudem, dass einige Menschen von der Flüssigkeit in pulsierende, hirnlose Kreaturen verwandelt wurden, die alles in der Nähe befindliche angegriffen haben. Voraussetzung: Nervenzentrum“;[1] diese Käfer können folglich flüssiges Tiberium speien
Advertisement