C&C-Wiki
Advertisement
C&C-Wiki

Luftlandetruppen, auch Fallschirmtruppen und – bei den Verbündeten ab dem zweiten Krieg gegen die Sowjets oder während Juris RachefeldzugFallschirmspringer genannt, sind üblicherweise nur leicht bewaffnete Fußtruppen, welche von einem Flugzeug aus abspringen und mithilfe eines Fallschirms sicher landen können.[1]

Weitere Einzelheiten[]

Luftlandetruppen können sehr schnell ins Innere feindlicher Gebiete gebracht werden, sind aber selbst, wie alle Fußtruppen, sehr empfindlich beispielsweise gegen MG-Feuer. Ihre Flugzeuge sind dem gegenüber zwar gut gepanzert, dessen Abschuß hat jedoch im schlimmsten Fall auch den Verlust aller bis dahin noch an Bord befindlichen Truppen zur Folge.[1]

Siehe auch[]

Belege[]

  1. 1,0 1,1 Einheiten – der Verbündeten, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit „Fallschirmspringer“
Advertisement