C&C-Wiki
Advertisement

Ein Orka, im dritten Tiberiumkrieg

Der Orka[1] der GDI wird unter anderem als Aufklärer, zur Luftunterstützung und für kurze Bodenangriffe eingesetzt. Seine Eigenschaften als Aufklärer können durch entsprechende Aufrüstungen[2] deutlich verbessert werden.

Weitere Einzelheiten[]

Der Orka ist unter anderem in seiner Einsatz- und Wirkfähigkeit dem Comanche[3] sehr und zudem auch dem Apache[4] noch recht ähnlich.

Vorteile[]

  • ist billiger und beweglicher als der Firehawk und beherrscht zudem den Schwebeflug
  • kann gut Hartziele gekämpfen – also beispielsweise feindliche Kampfpanzer[5] und gepanzerte bodengestützte Geschütztürme

Nachteile[]

  • ist vor allem auf große Entfernungen (im Verhältnis zum Firehawk, mit seinem Stratofighter-Booster) sehr langsam
  • ist im Angriff auf feindliche Flugeinheiten wirkungs- und (in der Selbstverteidigung) wehrlos
  • führt kein MG, gegen Weichziele (wie beispielsweise feindliche Infanterietrupps), mit

Weitere Bilder[]

Siehe auch[]

Anmerkungen und Belege[]

  1. … auch (jedoch von der bevorzugt amerikanischsprachigen GDI, noch immer in der veraltet römischen C-Schreibung) ‚Orca‘ geschrieben, (in der Einzahl) aber „Orka“ gesprochen – also wie der gleichnamige Schwertwal (siehe zudem ggf. auch unter Wiktionary:de:[Orca], am 7.5.2020, ebenda unter „Aussprache“) und mit männlichem Geschlechtswort (am 9.5.2020) (wie auch bei [Kampf]Hubschraubern üblich), …
  2. …, oder auch „Aufwertungen“ (hier als Übersetzung zu den amerikanischen „Upgrades“), siehe auch Wikipedia:de:Kampfwertsteigerung; …
  3. Einheiten – der USA (in der Generäle-Zeitlinie), bei CnC-Saga, u.a. mit „Comanche“; siehe zudem auch unter Wikipedia:de:Boeing-Sikorsky RAH-66
  4. Einheiten – der Bruderschaft (im ersten Tiberiumkrieg), bei CnC-Saga, u.a. mit „Jagdhubschrauber Apache“; siehe zudem auch unter Wikipedia:de:Boeing AH-64
  5. … wenn angelegt, dann hier besser auf den Wiki-eigenen Eintrag unter Kampfpanzer oder wenigstens erstmal auf die Ordnungsseite unter Kategorie:Kampfpanzer verweisen
Advertisement