C&C-Wiki
Advertisement
C&C-Wiki

Die Sowjets[1] – in ihrer Vereinigung (sowie Bündnis) auch Sowjetunion genannt – sind die Erzfeinde der westlichen Verbündeten und hatten in der Alarmstufe-Rot-Zeitreihe das Ziel die westliche Welt zu erobern. Dies wäre ihnen durch Juris Gedankenkontrolltechnologie auch fast gelungen, doch die Verbündeten schafften es noch das Blatt zu wenden und gewannen schließlich den Krieg. Nach der Niederlage der Sowjets und der Unterzeichnung der Kapitulation durch Premierminister Romanov[2] flüchtete Yuri um einige Zeit später wiederzukommen und erneut, mit Hilfe seiner verbesserten Gedankenkontrolle, zu versuchen, die Weltherrschaft zu übernehmen.

In Alarmstufe Rot 3 hatten die Sowjets einen neuen Feind, das „Reich der Aufgehenden Sonne“.

Die Sowjetarmee besteht neben den Tesla-Truppen[3] vor Allem aus großen schweren Panzern. Ihre Fußtruppen bestehen aus Rekruten gefangener Soldaten, sogenannten verrückten Iwans[4] und eben den Tesla-Truppen.

Anders als die fortschrittlicher erscheinenden Verbündeten sehen Sowjet-Gebäude aus als kämen sie aus dem letzten Jahrhundert.

Anmerkungen[]

… und Belege:

  1. … Einzahl: Sowjet; … alles zu ihnen Gehörige sowjetisch
  2. … siehe auch (vorerst ausführlicher) im englischsprachigen Schwesterwiki unter Alexander Romanov
  3. … oder auch Tesla-Soldaten, siehe auch im englischsprachigen Schwesterwiki unter Tesla trooper
  4. Einheiten – der Sowjets, bei CnC-Saga; dort u.a. mit „Verrückter Iwan“; im Amerikanischen Crazy Ivan genannt …
Advertisement