C&C-Wiki
Advertisement
Tempel von Nod
Erster Tempel von Nod

der Tempel, in wüsten­ähnlichem Gelände

Seite: Bruderschaft von Nod
Aufgaben: Kommunikationszentrum,
Kommandozentralle,
Kanes Hauptbefehlsstand,
erweiterter Forschungsraum,
Kernwaffen-Lager


Der Tempel von Nod ist das Herz der Bruderschaft und dient Kane als Hauptbefehlsstand.[2] Von hier aus herrscht er – mit eiserner Faust – über die Bruderschaft, bevorzugt umgeben von Elite-Eiferern und Templern, die sich seiner Sache bedingungslos verschrieben haben.

Weitere Einzelheiten[]

Der erste Tempel[3] wurde in Sarajewo errichtet. Dieser dient Kane zudem, im ersten Tiberium-Krieg, als Kommunikationszentrale und beherbergt seinen Komputerkern sowie seine – anfangs geheimen – Forschungseinrichtungen, welche den Bau fortschrittlicher Kampfeinheiten ermöglichen. Darüber hinaus beherbergt er Nods erstes Kernwaffen-Lager, welches den Befehlshabern der Bruderschaft großflächige und zudem sehr durchschlagende Angriffe ermöglicht. Diese Waffe wird, (anfangs) vor allem in ihrer Genauigkeit, nur vom Ionenwerfer der GDI übertroffen. Am Ende des Krieges wird dieser Tempel, von der GDI zerstört. Später wird der Tempel immer wieder, in leicht veränderter Weise, aufgebaut und am Ende ebenso, immer wieder zerstört.[4]

Anmerkungen[]

  1. 1,0 1,1 … nur im Mehrspieler …
  2. … im Amerikanischen (ebenso allgemein) als „headquarter“ bezeichnet; …
  3. …, (allein sprachlich) früher wohl auch als „Prime-Tempel“, geschichtlich später (also zur Zeit des Unternehmens Tiberianische Sonne, nach dem Wiederaufbau) als „Haupttempel“ und zudem im Amerikanisch-Englischen als „Temple Prime“ bezeichnet; …
  4. en:Temple of Nod (Tiberian Sun), en:Temple of Nod (Tiberium Wars), en:Temple of Nod (Tiberian Twilight)
Advertisement