C&C-Wiki
Advertisement

In Waffen- und Fahrzeugwerken – meistens verkürzt (zudem teilweise fremdsprachig und veraltet) nur Waffenfabriken[1][2] oder gelegentlich Fahrzeugfabriken[3][4][5] genannt – können hauptsächlich bewaffnete Bodenfahrzeuge, wie beispielsweise Kampfpanzer, gefertigt werden.

Weitere Einzelheiten[]

Neben Kampfpanzern und anderen Bodenfahrzeugen (wie beispielsweise das MBF) können vor allem in den Waffen- und Fahrzeugwerken – anfangs (im zweiten Tiberiumkrieg) allein von der GDI[6][7][8] und später (ab dem Dritten) auch von der Bruderschaft[9][10][11] sowie von den Skrin[12][13][14] (Letztere hauptsächlich in ihren sogenannten Warpsphären)[15] – vor allem auch größere Kampfläufer vor Ort gefertigt oder, im Fall der Skrin, diese, durch ihre beiden größeren Tore – also ihre mittelgroße Warpsphäre und ihr großer sogenannter Warpspalt, aus weit entfernten Fertigungsanlagen oder Ausbildungsstätten herbeigerufen werden.

Außerdem werden seit dem dritten Tiberiumkrieg auch erweiterte Fertigungsanlagen für größere Fahrzeuge und Kampfläufer verwendet, welche von der GDI Rekultivierungs-Einheit[16] und von der Bruderschaft „Redeemer-Fabrik“ genannt werden.

Siehe auch[]

  • Wiktionary:de:Fabrik (am 13.9.2020) – hauptsächlich zur Herkunft dieses (veralteten oder veraltenden) Fremdwortes und dort u.a. auch die beiden Übersetzungen „Fertigungsanlage“ und „Werk“

Belege[]

… und Anmerkungen:

  1. Gebäude – der Verbündeten, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit „Waffenfabrik“ und zudem (hier) weiter übersetzt (gedanklich) über „Waffen-Fertigungsanlage“ zum „Waffenwerk
  2. Gebäude – der Sowjets, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit „Waffenfabrik
  3. […] Gebäude – der EU, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit „Fahrzeugfabrik
  4. C&C Alarmstufe Rot | Komplettlösung Alliierten – bei CnCHQ; dort u.a. auch mit „Fahrzeugfabrik
  5. … zudem weiter übersetzt „Fahrzeugwerke“ …
  6. Gebäude – der GDI im zweiten Tiberiumkrieg, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit „Waffenfabrik
  7. Gebäude – der GDI im dritter Tiberiumkrieg, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit „Waffenfabrik
  8. Steel Talons und ZOCOM – zwei im dritten Tiberiumkrieg hinzugekommene Truppenverbände der GDI, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit der sogenannten „Rekultivierungseinheit“, welche sozusagen ein erweitertes Waffen- und Fahrzeugwerk (im Englischen ‚Reclamator hub‘ genannt) ist und in welchem das auch sogenannte MARV gefertigt werden kann
  9. Gebäude – der Bruderschaft (auch im dritten Tiberiumkrieg), bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit „Waffenfabrik
  10. Kanes Jünger – ein weiterer Truppenverband der Bruderschaft, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit der „Redeemer-Fabrik(welche im Englischen ‚Redeemer engineering facility‘ genannt wird)
  11. Schwarze Hand – ein weiterer Truppenverband der Bruderschaft, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit der „Redeemer-Fabrik
  12. Gebäude – der Skrin, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit der sogenannten „Warpsphäre
  13. Reaper-17 – ein weiterer Truppenverband der Skrin, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit dem sogenannten „Warpspalt“ (im Englischen ‚Warp Chasm‘ genannt)
  14. Traveler-59 – ein weiterer Truppenverband der Skrin, bei CnC-Saga; dort u.a. auch mit der „Warpspalt“
  15. … im Englischen ‚warp sphere‘ genannt …
  16. … hier lediglich zur leichteren Lesbarkeit und zudem zur Trennung der vorangehenden Fremdwortteile (siehe zudem ggf. auch unter Wiktionary:de:re-, am 12.9.2020, und …:kultivieren, am 24.10.2020) eben durch einen auch sogenannten Bindestrich getrennt, meistens aber zusammengeschrieben, siehe zudem auch unter:
Advertisement