C&C-Wiki
Advertisement
I07

Der Zonen-Trupp (anfangs, ursprünglich von der amerikanischsprachigen GDI, noch als „Zone-Trooper“ bezeichnet) kann unter unwirtlichsten Bedingungen überleben und ist einer der am schwersten gepanzerte Fußtrupp der GDI. Zonen-Truppler sind zudem sehr beweglich und werden oft auch zusammen mit einem Kommando eingesetzt. Dabei werden sie meistens zur Ablenkung verwendet, während der Kommando die Gebäude und Abwehrstellungen des feindlichen Lagers angreift und zerstört. Ein vollständiger Trupp besteht aus vier Mann und ist für den Kampfeinsatz in der versäuchten roten Zone gedacht. Er hat eine besondere Panzerung und ist – so wie der Kommando – mit einem tragbaren Schienengewehr ausgestattet, welches gegnerische Fußtruppen und die meisten Kampfpanzer sehr schnell durchdringt. Diese Truppen können zudem – ähnlich wie der Kommando – mit einem eigenen Raketen-Rucksack[1] nachgerüstet werden, womit sie ebenso selbst steile Abhänge hinauf- oder hinabgleiten können.[2]

Anmerkungen[]

… und Belege:

  1. …, im (Amerikanisch-)Englischen als „jet pack“ bezeichnet und zudem (nur entlehnt und leicht eingedeutscht) Jet-Pack geschrieben; …
  2. Benutzerhandbuch zu Command & Conquer 3 – Tiberium Wars, Seite 28
Advertisement